Über die Diakoniestiftung Alt-Hamburg​

Die Diakoniestiftung Alt-Hamburg ist eine evangelische Stiftung bürgerlichen Rechts, die 1995 vom Kirchenkreis Alt-Hamburg und verschiedenen Kirchengemeinden mit zunächst vier Pflegeeinrichtungen im Bereich des Kirchenkreises gegründet wurde. Stiftungszweck ist es, ehemalige Häuser von Kirchengemeinden aufzunehmen. Dabei soll das gute Konzept der Zusammenarbeit von Kirchengemeinden, der professionellen Pflege und einer Vielzahl von Angehörigen und freiwilligen Helfern erhalten bleiben.

Eine hohe Fachlichkeit und solide Wirtschaftlichkeit werden durch eine vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit der Wohn-Pflegeeinrichtungen und eine effiziente Unterstützung durch die Geschäftsführung der Stiftung gewährleistet. So können kirchliche Altenheime ihre Einbindung in die Gemeinden bewahren und gleichzeitig die Vorteile eines größeren Verbundes nutzen.

Mittlerweile haben sich noch weitere Einrichtungen der Diakoniestiftung Alt-Hamburg angeschlossen, so dass wir derzeit Träger von elf Altenpflegeeinrichtungen mit insgesamt 1.222 Pflegeplätzen in verschiedenen Stadtteilen Hamburgs sind.

Wir konzentrieren uns in unserem Angebot auf die stationäre Pflege und die Kurzzeitpflege alter Menschen aller Pflegestufen. Im Altenwohnheim Billwerder Bucht bieten wir zusätzlich Apartments zum Service-Wohnen an. Alle Häuser haben spezielle Angebote für an Demenz erkrankte Bewohner.

In unseren Häusern beschäftigen wir ca. 800 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit, davon sind ca. 500 Kollegen in der Pflege und Betreuung tätig. Zurzeit bilden wir ca. 75 junge Menschen in Pflegeberufen aus.

Unsere Einrichtungen verfügen über eigene Küchen, damit die Mahlzeiten frisch zubereitet im Speisesaal und auf den Wohnbereichen ankommen. Bis auf eine Ausnahme betreiben wir diese Küchen mit eigenem Personal.

Alle Funktionen von Leitung und Verwaltung werden vor Ort in den Einrichtungen wahrgenommen. Die Leitungskräfte der Häuser stehen für alle Fragen der Unterbringung, Betreuung und Abrechnung zur Verfügung.

Menü schließen